previous arrow
next arrow
Slider

Kontakt

Internistische Hausarztpraxis
Trojan Urban

Zollstr. 26
31185 Söhlde

05129 – 364
Termin vereinbaren

Sprechzeiten

Montag
08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag
08:00 - 12:00 Uhr
17:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch
08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag
08:00 - 12:00 Uhr
17:00 - 19:00 Uhr
Freitag
08:00 - 12:00 Uhr

Langzeit-EKG in Söhlde

Ein Langzeit-EKG zeichnet die elektrische Aktivität des Herzens im Tagesverlauf auf. Für die Datenerfassung erhält der Patient ein kleines Gerät, das am Körper getragen wird. Die Aufzeichnung der Herz-Erregung erfolgt über mindestens 23 Stunden. Zu den wichtigsten Anwendungsbereichen zählt die Analyse von Herzrhythmusstörungen. Mit einem Langzeit-EKG durch Ihren Hausarzt in Söhlde lassen sich zuverlässigere Aussagen über den Herzrhythmus treffen als mit dem Ruhe- und Belastungs-EKG.

Als sichtbar gemachte Darstellung der Herzerregung funktioniert das Langzeit-EKG prinzipiell wie ein Ruhe- oder Belastungs-EKG in unserer Praxis. Durch den längeren Aufzeichnungszeitraum und die Analyse der Herzerregung bei alltäglichen Bewegungsabläufen lassen sich Herzrhythmusstörungen jedoch mit dem Langzeit-EKG wesentlich detaillierter untersuchen. Herzrhythmusstörungen können nahezu ohne spürbare Symptome auftreten, obwohl sie bereits ein gefährliches Stadium erreicht haben. Gerne sind wir Ihr Arzt für das Langzeit-EKG in Söhlde.

Das Langzeit-EKG im Überblick

  • Aufzeichnung der Herzerregung über mindestens 18 Stunden
  • Der Patient trägt ein kleines Aufzeichnungsgerät am Körper
  • Detaillierte Analyse der Herzerregung
  • Zuverlässige Untersuchung auf Herzrhythmusstörungen
  • Früherkennung von gefährlichen Herzerkrankungen

Das Aufzeichnungsgerät kann bequem am Gürtel getragen werden und stört die normalen Bewegungsabläufe nicht. Mit dem Langzeit-EKG können diverse gefährliche Herzerkrankungen frühzeitig erkannt werden, um möglichst früh mit einer geeigneten Therapie beginnen zu können. Ein weiterer Anwendungsbereich ist die Kontrolle von medikamentösen Therapien oder der Herztätigkeit bei Verwendung eines Herzschrittmachers.

Für die möglichst aussagestarke Diagnostik anhand der aufzeichneten Daten ist es von großer Bedeutung, dass der Patient aufmerksam verfolgt, wie sich sein Befinden über den Tagesverlauf verändert hat. Idealerweise macht er sich Notizen und hilft dem auswertenden Arzt auf diese Weise dabei, die Daten und Kurven richtig zu interpretieren.

Termine und Beratung

Wünschen Sie weitere Beratung zum Thema Langzeit-EKG in Söhlde? Vereinbaren Sie Ihren Termin für das Langzeit-EKG in Söhlde einfach unter der Rufnummer 05129 – 364.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen